Elternbrief 1/2021- Neujahrswünsche 2021 und aktuelle Informationen

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Großeltern,

wir wünschen Ihnen und Euch vor allem ein gesundes Neues Jahr. Bitte bleiben Sie in jeder Hinsicht optimistisch und unserer Einrichtung verbunden. Wir werden unsererseits in der KULTI alles tun, um Sie in dieser Zeit – soweit möglich – zu unterstützen.

Für das Jahr 2020 können wir eine ganz gute Bilanz ziehen: Zum einen hatten wir glücklicherweise keinen Corona Fall in der KULTI. Zum anderen konnten wir ab 14.05. bis 14.12.2020 die KULTI in veränderten Angebotsstrukturen und unter strikter Einhaltung der AHA+L Regeln durchgehend wieder öffnen. Wir waren froh, dass „unsere“ Kinder wieder im Haus waren und die Arbeitsgemeinschaften und Spielgeräte nutzten. In dieser Zeit haben wir mit der Calliope AG auch unser neuestes „digitales“ Angebot gestartet.

Aktuell warten wir auf den neuen Senatsbeschluss und auf Vorgaben für unsere weitere Arbeit, die im Krisenstab des Bezirksamtes Pankow festgelegt werden.

Wir können momentan die KULTI nur eingeschränkt für die Kinder öffnen, die sich in familiär belasteten Situationen oder in einer Überforderung befinden und ihren Gesprächsbedarf uns gegenüber äußern. Offene Arbeit in der Ihnen bekannten Form ist derzeit nicht möglich.

Die Mitarbeiter*innen sind für Sie und Ihre Kinder ab 11.01.2021 von jeweils montags bis freitags in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr persönlich in der KULTI zu erreichen. Gartenzaungespräche sind erlaubt. Bitte klingeln Sie am Gartentor.

Weiterhin sind wir telefonisch unter: 030 4990 2534 (AB) oder per email: kultipankow@web.de erreichbar.

Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Angeboten und auch kurzfristigen Änderungen geben wir auf unserer Website: http://www.kultipankow.de bekannt.

Wie geht es ab Montag, 11.01.2021 mit unseren Trainingsgruppen weiter?
Unter Hochdruck arbeiten der Förderkreis Kulturbaracke e.V./Elternverein und das KULTI-Team daran, Online-Angebote in den Bereichen Tanzen, Zirkus, Capoeira und Calliope Mini vorzubereiten.

Unser Elternverein, der Förderkreis Kulturbaracke e.V., hat beschlossen, die dazu notwendige digitale Technik anzuschaffen. (Spenden dafür sind immer willkommen!)

Die Trainer*innen erstellen dann Übungsvideos und versuchen zusätzlich Trainingseinheiten digital über „zoom“ abzuhalten. Hier sind wir in der Planung, da uns leider auch entsprechende Erfahrung fehlt. Wir helfen will, kann sich gern unter den o.a. Kontaktmöglichkeiten melden.
Die Trainingsvideos unseres Capoeira Trainers, Herrn Robson Ramos sind bereits zu sehen und für alle Trainingskinder und Eltern geeignet. Sie finden diese bereits auf unserer Homepage unter Trainingsgruppen.

Uns ist bewusst, dass Online-Angebote und Online-Kontakte nicht die persönlichen und sozialen Begegnungen mit Ihren Kindern und das direkte Training in der KULTI oder in der Schabracke ersetzen können. Trotzdem halten wir diese Lösungen für das aktuell Sinnvolle, um den Kindern weiterhin ein Training zu ermöglichen.

Bitte unterstützen Sie uns weiterhin, geben Sie uns Ihre Hinweise und bleiben Sie uns weiterhin wohlgesonnen. Unsererseits werden wir Sie über Elternbriefe auf dem Laufenden halten.

Wir alle freuen uns auf den Moment, wenn wir ohne Bedenken die blaue KULTI Eingangstür für Ihre Kinder und für Sie wieder öffnen können.

Bitte bleiben Sie und Ihre Kinder weiterhin gesund.

Bis zum freudigen Wiedersehen verbleiben wir mit den besten Grüßen

Euer und Ihr KULTI – Team und der Vorstand des Förderkreises Kulturbaracke e.V.